Fuljas – Frauenpower aus Indien

CHF 55.00

Artikelnummer: n. v. Kategorien: , , Schlagwörter: , , ,

Beschreibung

Fuljas – Frauenpower aus Indien

Fulj.. was?

Fuljas sind reich bestickte Decken aus Rajasthan. In Workshops arbeitet Nanda Bohra, die Initiantin, mit den Frauen mit antiken Textilien, die neu zusammengesetzt und bandartig verbunden. Die Fuljas sehen auf einem Tisch wunderschön aussehen. Als Wandbild sorgen sie für eine festliche Stimmung. Manche sind streng eingeteilt, manche frei gestaltet und erinnern an eine Landschaft oder Architektur.

In diesem Film zeigen wir euch auf YouTube alle 60 Fuljas, schau die grossartige Vielfalt an, ein poetisches Nähabenteuer!

click auf das Bild führt zu den Fuljas

oder hier der direkte Link: https://youtu.be/TFvwrcNcKCs

Mehr zu Nanda’s Arbeit hier

Gössen

Jede Fulja ist ein Einzelstück, es gibt keine zwei, die genau gleich sind. Auch die Gösse variiert leicht, allgemein sind sie 150×40 cm. Das längliche Format ist als Tischläufer eine Augenweide und zaubert eine schöne Stimmung ins Haus. Auch fantastisch an der Wand, sie werfen schlechte Energie raus und holen Glück ins Haus, sagt Nanda.

Was Sie tun können

Die Frauen sind zu Recht stolz auf ihre Stickereien, die typisch sind für Rajasthan. Sie können die Kunsthandwerke hier im Onlineshop, direkt in meinem Atelier oder an den Märkten, an denen ich teil nehme kaufen. Ich schicke das Geld an Nanda, die die Frauen für ihre Arbeit bezahlt. Die Initiative ist privat und ganz direkt, ohne Hilfswerk und Zertifikat irgendwelcher Art. Es ist mir bewusst, dass das ganze auf Vertrauen beruht. Vertrauen ist ein Wert, der unbezahlbar ist, Vertrauen bewahren ist eine Verpflichtung für mich. Der gesamte Erlös kommt Nanda und ihren 75 Frauen zu Gute.

Unterstützung gesucht!

Liebe Freund:innen und Unterstützer:innen der Frauenpower in Indien.
Es geht weiter! Ich suche immer noch Leute, die in ihrem Umfeld die Fuljas bekannt machen möchten. Die nächste Charge ist angekommen, wir können neue Farben anbieten. Möchtest du mithelfen beim Verkauf? Dann lade deine Freund:innen zu einer “Fulja-Party” bei dir zu Hause ein! Melde dich bei mir via E-Mail oder Telefon: jeanine.hug@hugyou.ch 078 897 48 36

Spenden

Falls Sie einfach nur eine Spende tätigen wollen ohne Gegenleistung, können Sie das gerne tun. Ich leite Ihre Spende an Nanda weiter. Bitte unter Vermerk “Spende NGO Nanda Bohra” schreiben, danke!

Bankverbindung:

WIR Bank Basel, Auberg 1, 4002 Basel,
KULTURFLÜGLER, Jeanine Hug, Dorfstrasse 44, 4469 Anwil
IBAN CH89 0839 1650 6866 0180 0, PC 40-10970-0

Reaktion aus Indien

Die Frauen und Nanda Bohra freuen sich über unsere Unterstützung und bedanken sich aus tiefstem Herzen, schau hier

Zusätzliche Informationen

Fuljas

Fulja 008, 150×40, Fulja 009, 150×40, Fulja 011, 150×40, Fulja 029, 150×40, Fulja 032, 150×40, Fulja 037, 160×40, Fulja 052, 150×40, Fulja 059, 150×40, Fulja 129, 150×40, Fulja 131, 150×40, Fulja 141, 150×40, Fulja 145, 150×40, Fulja 154, 150×40, Fulja 207, 150×40, Fulja 213, 150×40, Fulja 241, 150×40, Fulja 245, 150×40, Fulja 249, 150×40, Fulja 250, 150×40, Fulja 300, 160×40, Fulja 306, 150×40, Fulja 307, 150×40, Fulja 309, 150×40, Fulja 339, 150×40, Fulja 406 Elefanten, 150×40, Fulja 406, 150×40, Fulja 407 s/w, 150×40, Fulja 407, 150×40, Fulja 412, 150×40, Fulja 418, 160×40, Fulja 458, 150×40, Fulja 507, 150×40, Fulja 520, 150×40, Fulja 522, 150×40, Fulja 553, 150×40, Fulja 603, 150×40, Fulja 616, 150×40, Fulja 619, 150×40, Fulja 627, 150×40, Fulja 631, 150×40, Fulja 635, 150×40, Fulja 649, 150×40, Fulja 715, 150×40, Fulja 717, 150×40, Fulja 727, 150×40, Fulja 732, 150×40, Fulja 738, 150×40, Fulja 756, 150×40, Fulja 807 gold, 150×40, Fulja 807, 150×40, Fulja 838, 150×40, Fulja 846, 150×40, Fulja 847, 150×40, Fulja 857 rot, 150×40, Fulja 857, 150×40, Fulja 900, 160×40, Fulja 916, 150×40, Fulja 931, 150×40, Fulja 936, 150×40, Fulja 955, 150×40

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Fuljas – Frauenpower aus Indien“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert