Katze selber machen

CHF 42.00

4 vorrätig

Beschreibung

Rollenkissen “Katze” selber machen

Ich hab mir was einfallen lassen: in einer Näh-Box verschicke ich eine Katze zum selber machen. Das Kissen ist eine Rolle in Katzenform, gefüllt mit Dinkelspreu.

Die Katze besteh aus Rechtecken, die du zusammen nähst. “Hapa Zome” heisst, du druckst die Kräuter oder Blumen direkt mit dem Hammer auf den Stoff. Das macht Spass und hilft, Ängste und Aggressionen abzubauen.Das Muster für die Ohren liefert das Innenkissen. Das Innenkissen füllst du mit dem Dinkelspreu und steckst es in die fertige Aussenhülle. Die Katze kannst du unten mit dem Samtband zu binden – fertig!

Corona-Krise mit Kreativität begegnen, click auf das Bild führt dich zur Anleitung auf YouTube.

Bezugsquelle:
Hier im Shop, bei der Kulturklinik oder direkt bei mir: Jeanine Hug, Dorfstrasse 44, 4469 Anwil, 078 897 48 36, jeanine.hug@hugyou.ch

Der Inhalt der Näh-Box:
Drei Stoffe, auf Mass zugeschnitten, der blaue Stoff ist mit dem Katzengesicht bestickt, Samtbändeli zum unten zubinden, Innenkissen aus Biobaumwolle und Füllmaterial Bio-Dinkelspreu.

Dein Werkzeug:
Du brauchst einen Hammer, eine Arbeitsunterlage wie Karton, eine Nähmaschine, ein paar Stecknadeln, eine Schere und einen Becher zum Abfüllen des Dinkelspreu.

Anleitung
Auf meinem YouTube Kanal ( Jeanine Hug) kannst du die Anleitung sehen: https://youtu.be/aXrnCXV6ByE

Ich liefere gratis im Umkreis von Anwil: Gelterkinden, Sissach, Kienberg. Bei Postversand fallen die üblichen Versandspesen an.

Ich wünsche viel Spass beim Hämmern und Nähen und einen schönen Frühling daheim, herzlich, Jeanine
P.S. Bei Fragen stehe ich gerne zur Verfügung, nur Mut!

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Katze selber machen“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.