Was ist Yin Yoga?

Was ist Yin Yoga?

Yin Yoga ist eher ein passiver Yoga Stil, der für eine extratiefe Portion Entspannung sorgt. Während beim Hatha Yoga die Asanas – Übungen – zur Dehnung und Kräftigung der Körpers und Entschleunigung des Geistes führen, sind die Übungen im Yin Yoga sehr langsam und langandauernd, meist im Liegen.
Das Yin Yoga Polster oder Kissen sorgt für eine bequeme Stütze, um sorgsam einzelne Körperpartien zu dehnen. Ich liebe die Dehnung des Brustkorbes ganz besonders, sie gibt mir ein Gefühl von Offenheit und Glück. Besonders empfehle ich diese Übung nach einem anstrengende Arbeitstag, sie relativiert viele Anspannungen.

Jeanine Hug

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.