Resteverwertung

Digitale Resteverwertung

Digitale Resteverwertung – oder warum nicht beides, schlafen und wach sein? Aus Stoffresten müssen nicht immer Patchwork Kissen entstehen. So manche interessante Idee entsteht durch freies Improvisieren. So auch die blinzelnde Katze.
Erst war da eine Postkarte mit einem Gemälde von Paul Klee, die mich zum zeichnen animierte. Darauf ist eine schlafende Katze abgebildet. Meine schlafende Katze sollte aber beides können, schlafen und wach sein. Ich verwendete meine Zeichnung als Druck auf Stoffresten und fand eine Möglichkeit, die Katze aufwachen zu lassen. Mittels Animation ist die Katze abwechselnd schlafend und wach, zumindest in der digitalen Welt.

Reste der Bettwäsche “Puderblume“, digital als GIF Animation und mit viel Spass bearbeitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.